- UNSERE REISEBERICHTE -

Ha Long Bay

Wie man am besten die Ha Long Bay erkundet und sich Geld und Zeit für Recherche…

Phong Na

Was hat die ehemalige Hauptstadt Vietnams zu bieten?

Hue

Was hat die ehemalige Hauptstadt Vietnams zu bieten?

Marble Mountains

Warum sich ein Ausflug zu den Marble Mountains lohnt.

Ba Na Hills

Wie man zur Golden Hands Bridge kommt und sich die Zeit für Recherche spart!

Hoi An

3 Gründe warum Hoi An unvergesslich bleibt!


- UNSERE REISEROUTE -


TAG 1: Ankunft Da Nang & Lichterfest in Hoi An

Mit einem Taxi per App „Grab“ kommt man am einfachsten von Da Nang Airport bis nach Hoi An. Die Fahrt dauert ca. 1,5 Stunden und kostet umgerechnet 9€. In Hoi An kann man sich super einen Roller oder Fahrrad mieten, um die Innenstadt zu erkunden. Bei Vollmond findet das Lichterfest statt, was man auf jeden Fall bei Dunkelheit im Zentrum ansehen sollte. 

- HIGHLIGHTS -

  • Ein Fahrrad ausleihen und Hoi An mit dem Zweirad erkunden
  • Sich günstig einen Anzug schneidern lassen
  • Eine Bootstour über den Fluss machen
  • Auf einem der Rooftop Restaurants die Aussicht genießen

- TIPPS -

  • Wer in Hoi An ein bisschen mehr Sparen möchte kann außerhalb der Stadt übernachten, das ist nochmal ein Stück günstiger und man ist zu Fuß oder mit dem Rad trotzdem in unter 10 Minuten im Zentrum

TAG 2: Marble Mountains & Strand bei Hoi An

Am nächsten Tag kann man mit dem Roller oder Taxi etwa 30 Min zu den Marble Mountains fahren und dort etwa 2-4 Stunden verbringen. Es gibt einen langen Strand an der Küste auf Höhe Hoi an, an dem man den Nachmittag verbringen kann. Der zweite Abend eignet sich gut, um den Rest von Hoi An’s Innenstadt erkunden und Kleider shoppen zu gehen.

- TIPPS-

  • Fotogene aber bequeme Kleidung anziehen
  • Einen Abstecher zu den zahlreichen Marmor Händlern dort machen
  • Im LaLuna Restaurant einen Klebe-Reis Essen

TAG 3: Hoi An nach Ba Na Hills

Der Tag kann genutzt werden, um ganz in Ruhe wieder in Richtung Da Nang zu fahren. Man kann die wenigen Highlights der Stadt ansehen, lecker Essen gehen und früh ins Bett gehen, damit man am nächsten Morgen früh in die Berge fährt.  Alternativ kann man auch direkt nach Ba Na Hills ins Hotel und morgens direkt im Freizeitpark aufwachen. 

- HIGHLIGHTS -

  • Die erste Fahrt mit der Seilbahn ist unvergesslich!
  • Man wird definitiv positiv vom ersten Eindruck im Park überrascht werden

- TIPPS -

  • Abends und Morgens bis ca. 11 Uhr kann es auf dem Berg sehr kalt werden, daher entsprechende Kleidung einpacken
  • Bequeme Schuhe mitnehmen

TAG 4: Sun World 

Der Freizeitpark bietet genug Angebot, um hier den ganzen Tag zu verbringen. Es gibt verschiedene Themenbereiche, schöne Parkanlagen, Attraktionen wie Bob-Bahn oder Freefall-Tower, eine riesen Spielhalle und vieles mehr. Nachmittags bis Abends geht es dann über die Seilbahn wieder ins Flachland und in ein Hotel in der Nähe des Bahnhofs von Da Nang.  

- HIGHLIGHTS -

  • Golden Bridge von Da Nang
  • Unbedingt eine der Disney Shows anschauen 
  • Eine Übernachtung im Mercure Hotel und Abends das tolle Flair im Park genießen umgeben von Wolken 

- TIPPS -

  • Das Essen ist verhältnismäßig eher teuer von daher sollte man sich eventuell vorher was einpacken um vor Ort sparsam zu sein
  • Wenn man nicht im Hotel Mercure übernachten möchten sollte man sich Online Eintrittskarten kaufen um früh da zu sein
  • Wer Bilder allein auf der Hands Bridge haben will sollte direkt um 7 Uhr mit der ersten Gondel kommen 

TAG 5: Zugfahrt nach Hue

Die Zugstrecke nach Hue ist eine der bekanntesten in Vietnam die Aussicht ist toll, man fährt am Meer entlang und durch kleine Dörfer. Die Fahrt geht etwa 3 Stunden und kostet nur etwa 4€ pro Person. In Hue angekommen kann man per Grab Taxi zu seinem Hotel/ Hostel fahren und von dort die Stadt erkunden. 

- HIGHLIGHTS -

  • Die Aussicht und der tolle Service während der Zugfahrt 
  • Die Spring Rolls im Madame Thu Restauran
  • Das Hotel mit dem zuvorkommendsten Personal das wir in Vietnam hatten

TAG 6: Verlassener Wasserpark & Zitadelle

Der Tag steht voll unterm Stern des Erkundens. Morgens am besten auf den Weg zum Wasserpark machen und in Ruhe alles anschauen damit man nachmittags zur Zitadelle geht und dort die Zeit verbringt bis am Fluss der Zitadelle die Sonne unter geht. Die Aussicht ist Traumhaft!

- HIGHLIGHTS -

  • Die Aussicht aus dem Maul des Drachenkopfes
  • Den Thuy Thien Lake mit dem Roller umrunden 
  • Sonnenuntergang am Wassergraben der Zitadelle

- TIPPS -

  • Das vietnamesische Verkehrswunder auf einer großen Kreuzung beobachten
  • Mit dem Taxi-Fahrrad gefahren werden
  • Ein Spaziergang am Flussufer

TAG 7: Weiterreise nach Phong Na

Der nächste Bahnhof um nach Phong Na zu kommen befindet sich in dem Dorf Dong Hoi von dort aus sollte man mit dem Bus für 80.000 VDN ca. 3,07 €  weiter ins 40km entfernte Phong Na. Von dort aus kann man mit dem Fahrrad noch ein bisschen das Dorf erkunden bevor es am nächsten Tag mit dem Roller zu den Höhlen geht.

- TIPPS -

  • Der letzte Zug vom Bahnhof in das Dorf am Rand der Berge fährt um 17 Uhr wenn man später ankommt muss man ein Taxi nehmen, das kostet dann 500.000 Dong, ca. 19,50 € (Taxameter kostet über 600.000 Dong)

TAG 8: Höhlen Erkunden & Rollertour durch die Berge

Viele Touren werden für die erkundung der Höhlen angeboten. Die Preise liegen zwischen 20 € – 90 €. Besser ist es sich einen Roller auszuleihen und die Höhlen auf eigene Faust zu erkunden. Die Aussicht über die Berge und die geschlängelten Straßen sind genauso Atemberaubend wie die Höhlen.

- HIGHLIGHTS -

  • Rundfahrt mit dem Roller durch die Berge
  • Nach der Entdeckungstour am Fluss in der Sonne ein kaltes Bierchen genießen

- TIPPS -

  • Abfahrt der Busse in Richtung Bahnhof direkt vor dem Mad Monkey Hostel die Abfahrtszeiten hängen draußen an einem Schild

TAG 9: Ankunft Cat Ba

Cat Ba ist die größte der ca. 2000 Inseln, sie ist locker innerhalb eines Tages mit dem Roller zu umfahren. Von hier aus gehen die meisten und günstigsten Touren in die Halong Bay. Bei der Buchung der Tour sollte man sich vorher überlegen ob man eine Tagestour oder eine mehrtägige Tour machen will. Die Preise sind auf der ganzen Insel abgesprochen und unterscheiden sich kaum.

- HIGHLIGHTS -

  • Sonnenuntergang am Aussichtspunkt von Cat Ba
  • Auf der Dachterrasse des Phuong Nhung Restaurants beim leckeren Essen ebenfalls einen Sonnenuntergang genießen

- TIPPS -

  • Im Hotel "Cat Ba Family Hotel" hatten wir für 10 € ein 4m! langes Bett es war herrlich und nur zu Empfehlen

TAG 10-13: Bootstour durch die Halong Bay 

Die Halong Bay gehört zum UNSCO Weltkulturerbe und ist das absolute MUSS auf jeder Reise durch Vietnam. Eine Bootstour sollte man den jeweiligen Bedürfnissen anpassen aber egal ob man einen Tag oder drei durch die Bucht fährt es bleibt eine unvergessliche Erfahrung.

- HIGHLIGHTS -

  • Die Kayak Tour durch die wunderschöne Kulisse 
  • Die Stille und die märchenhafte Atmosphäre wenn man in mitten eines der riesigen Kalksteinformationen schwimmt 

- TIPPS -

  • Überlege dir im Vorfeld ob du eine lange Tour, mit wenigen Leuten, für mehr Geld machen willst oder eine kurz, mit mehreren Leuten, für ein kleineres Budget 

TAG 14: Hanoi

Nachdem man sich mit dem Trubel und dem Verkehr in der Stadt angefreundet hat oder nicht endet hier die Reise durch Vietnam. Natürlich gibt es noch viele weitere Orte weiter im Norden die noch sehenswert sind wie z. B. Ha Giang oder Cao Bang.

- HIGHLIGHTS -

  • Abends gemütlich in ein Restaurant an einer großen Straßenkreuzung setzen und dem unglaublichen vietnamesischen Fahrstil bestaunen
  • Abendliches Bar-Hopping durch die vielen Gassen der Stadt machen 

- ALLTÄGLICHE KOSTEN -


Hotel

Hostel 5 € - 7 €
Doppelzimmer 10 € - 17 €

Transport

Bus 5.000 Dong ca. 0,20 €
Zug 120.000 Dong ca. 4,60 €

Visa

14 Tage Visa on Arrival (kostenlos) einmalig verlängerbar für 14 Tage
30 Tage Visa Elektronisch vorab beantragt (24 €)
Wiedereinreise erst nach 30 Tagen erlaubt

Reisezeit

Norden: Oktober bis April
Halong Bay und Hanoi Region: März bis April oder Oktober bis November
Süden:  Dezember bis April

Währung

Đồng
1 € = 26.089,57 Dong
(Stand 06/2019)

Mittagessen

z.B. Gebratener Reis mit Chicken 30.000 Dong ca. 1,20 €
Pizza / westliche Gerichte um die 130.000 - 150.000 Dong ca. 4,89 € - 5,75 €

Snacks

1kg Bananen ca. 20.000 Dong  0,80€

Wasser

5.000 - 7.000 Dong ca. 0,19 € - 0,27€

Bier Index

5.000 – 30.000 Dong ca. 0,20 – 1,20€

Rent

3 € - 6 € pro Tag / 24h

Benzin

5 € - 9 € pro voller Tank

Ausflüge

Halong Bay 3 Tages Tour: 140 € pro Person

Attraktionen

Paradise Cave Phong Na 8 € pro Person

Sim Karte

50.000 - 150.000 Dong
1,92 € - 5,75 €